Individuelle Ernährungsberatung in Braunschweig

 

Deine Nahrungsmittel sind Deine Heilmittel (Hippokrates)


Essen im Lot - Ernährungsberatung und -therapie


für Braunschweig, Umgebung oder überregional

vor Ort in meiner Praxis

telefonisch oder als Videochat

als Hausbesuch

Essen ist das Natürlichste auf der Welt: hält uns am Leben, bereitet Genuss und spendet Kraft und Wohlbefinden. Nur scheint uns zuweilen das Gespür verloren gegangen zu sein für das was uns gut tut - und wie viel.
 

Lebensqualität und Leistungsfähigkeit sind eng mit einer ausgewogenen Ernährung verknüpft, die wiederum zu Gesundheitsförderung beiträgt.

Neue Ernährungstrends schießen wie Pilze aus dem Boden und werfen Fragen auf: "Wäre das auch etwas für mich? Wie sieht eigentlich eine gesunde Ernährung aus? Wie kann ich mich und mein Kind optimal versorgen?"


Gleichwohl rücken Erkrankungen blitzschnell und ungebeten das Thema Ernährung in den Focus und verleiden uns den unbeschwerten Umgang mit unserem Essen. Wir fühlen uns hilflos und bangen um Lebensqualität. Dabei übersehen wir unsere aktive Handlungsfähigkeit, denn durch eine angepasste Ernährung und gesündere Lebensweise lassen sich viele ernährungsbedingte Krankheiten positiv beeinflussen oder gar heilen. 
Die gezielte Ernährungsberatung ist ebenso geeignet, um Krankheitssymptome zu lindern, Folgeschäden zu vermeiden bzw. hinauszuzögern sowie die individuelle Lebensqualität zu erhalten. 

 

Ganz gleich, ob Sie mehr über eine gesunde Ernährung erfahren möchten, z.B. auch in besonderen Lebenslagen oder eine spezielle Ernährungsweise bei Erkrankung benötigen, lassen Sie uns gemeinsam für mehr Orientierung im Lebensmittel-Dschungel entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Vorlieben sorgen. 

 


Tanja Treis-Szurgut

Tanja Treis-Szurgut

 

Diplom-Oecotrophologin

zertifizierte Ernährungsberaterin/DGE

Allergologische Ernährungsfachkraft/DAAB

selbstständig tätig seit 2012

Mitglied bei:

Ich stehe für individuelle und unabhängige Ernährungsberatung
und bin
 bei den Krankenkassen als qualifizierter Anbieter für Ernährungsberatung nach § 20 und Ernährungstherapie nach § 43 SGB V anerkannt.

 

Logo DGE-Ernährungsberater
Logo DAAB e.V.

Welche Möglichkeiten der Beratung kommen in Frage:





Ernährungsberatung
mit ärztlicher Verordnung

 

Therapeutische Ernährungsberatung nach § 43 SGB V bei Vorlage einer ärztlichen Verordnung. Diese ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung ist die Grundlage für die Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse und kann von jedem behandelnden Arzt ausgestellt werden. Die Verordnung ist budgetneutral für den Arzt. Anstelle der ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung ist auch ein Rezept oder ein Attest möglich.

 

Gerne unterstütze ich Sie bei der Beantragung einer Ernährungsberatung und teile Ihnen die voraussichtlichen Kosten mit.

Die meisten Krankenkassen bezuschussen die Ernährungsberatung, jedoch in unterschiedlicher Höhe.

 

Dauer: 3 bis 5 Termine

Kosten: anteilige Erstattung durch Krankenkasse

Durchführung: als Präzenztermin, telefonisch oder als Videokonferenz

 





Ernährungsberatung
ohne ärztliche Verordnung

 

Präventive Ernährungsberatung nach § 20 SGB V wird dahingehend angeboten, um Fehl- und Mangelernährung zu vermeiden, bspw. bei einer veganen oder vegetarischen Ernährungsweise, der Ernährung von Kindern und Jugendlichen, älteren Menschen oder in den Wechseljahren. 

 

Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt bei der präventiven Ernährungsberatung auf einer Gewichtsreduktion und Stärkung der Darmgesundheit, die vor der Entstehung chronischer Erkrankungen schützen können.

 

Dauer: 3 bis 5 Termine

Kosten: auf Anfrage

Durchführung: als Präzenztermin, telefonisch oder als Videokonferenz

 

Auch in Form einer Gruppenberatung oder als Kurs buchbar.

 





Schnupperstunde
Ernährung

 

Sie möchten gern ein paar Fakten zum Thema Ernährung erfahren und wünschen den Expertenrat zu aktuell geltenden Empfehlungen?

 

Sie sind neugierig auf die klassische Ernährungsberatung und wollen Einblicke in deren Inhalte bekommen?

 

Dann lade ich Sie ein zu einer Schnupperstunde Ernährung, um Ihre dringlingsten Fragen zu beantworten. Sie bekommen danach ein Beratungsprotokoll mit individuellen Empfehlungen.

 

Anmeldung: telefonisch, per E-Mail oder online unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und kurzer Beschreibung Ihres Anliegens. 

 

Dauer: 60 Minuten

Kosten: 70 EUR

Durchführung: als Präzenztermin, telefonisch oder als Videokonferenz


Beratungsspektrum

  • Übergewicht (BMI > 25) und Adipositas (BMI ≥ 30)
  • Adipositaschirurgie, prä- und postoperative Ernährung, bariatrische Ernährungsberatung
  • Stoffwechselerkrankungen, z.B. Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Hyperuricämie und Gicht, metabolisches Syndrom
  • Herz- und Kreislauferkrankungen, u.a. Bluthochdruck und Arteriosklerose
  • Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten: u.a. Fruchtosemalabsorption, Lactoseintoleranz, Histamin- und Glutenunverträglichkeit
  • Mangelernährung und Untergewicht, u.a. Essstörung
  • Magen- und Darmerkrankungen, u.a. Refluxgastritis, Reizmagen, Reizdarm, Divertikelkrankheit, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Obstipation
  • Chronische Pankreatitis
  • Osteoporose
  • Hauterkrankungen, u.a. Neurodermitis
  • Pseudoallergien

Inhalte einer Beratung / Was erwartet Sie?

  • ausführliche Erstanamnese (Analyse der Ess- und Trinkgewohnheiten, Besprechung aktueller Laborwerte und Befunde)
  • verbindliche Zielsetzung für die Ernährungsberatung
  • Erstellung und Auswertung eines 7-Tage-Ernährungsprotokolls (softwarebasierte Auswertung)
  • Vermittlung der Prinzipien gesunder Ernährung kombiniert mit persönlichen Vorlieben
  • alltagsnahe und praktische Tipps zur Ernährungsumstellung, ggf. Kühlschrank-Check und Einkaufstraining, Empfehlungen zur Lebensmittelauswahl
  • Anleitung zur Austestung von Lebensmitteln und Kostaufbau bei Nahrungsmittelunverträglichkeit

 

Ernährungsberatung und -therapie

 

in Braunschweig und Umgebung:

Wolfenbüttel, Salzgitter, Peine, Gifhorn, Wolfsburg, Goslar

Bild Praxisraum